Gartenpflege im Frühjahr

Es ist soweit, die ersten Arbeiten im Garten, nach der Winterpause können beginnen:

Rosen, Stauden und Gräser werden jetzt zurückgeschnitten.

Für den Obstbaumschnitt ist auch noch ein guter Zeitpunkt.

Stauden und Gräserhorste können geteilt, vermehrt oder umgepflanzt werden.

Die Pflanzbeete sollten Sie jetzt von alten Laub sowie Unkraut befreien, düngen und eventuell mit Humus oder Mulch abdecken.

Der Rasen beginnt langsam zu wachsen und kann vertikutiert werden. Dadurch wird Moos sowie Unkraut vermindert und der Boden belüftet. Vergessen Sie nicht danach den Rasen zu düngen und eventuell nach zu säen.

Rosen, Stauden und Gräser werden jetzt zurückgeschnitten.
Rosen, Stauden und Gräser werden jetzt zurückgeschnitten.
Die Pflanzbeete sollten Sie jetzt von alten Laub sowie Unkraut befreien.
Die Pflanzbeete sollten Sie jetzt von alten Laub sowie Unkraut befreien.
Ein Chinaschilf nach dem Rückschnitt im Frühjahr.
Ein Chinaschilf nach dem Rückschnitt im Frühjahr.
Sie sollten sich aber trotz all der Arbeit die Zeit nehmen Ihren Garten richtig zu genießen.
Sie sollten sich aber trotz all der Arbeit die Zeit nehmen Ihren Garten richtig zu genießen.

Text und Fotos: Bastian Langhirt