Erste Eindrücke aus unserem neuen Mustergarten

Der neue Mustergarten im Eingangsbereich unserer Baumschule, ist derzeit zwar noch nicht ganz fertig angelegt, aber der vordere Teil mit dem großen Staudenbeet, Laubengang und Sitzplatz kann schon besucht werden.

An den Metallbögen eines alten Foliengewächshauses soll sich später Blauregen (Wisteria) emporschlingen.
An den Metallbögen eines alten Foliengewächshauses soll sich später Blauregen (Wisteria) emporschlingen.
Sitzgelegenheit aus einem alten Sandsteinblock
Sitzgelegenheit aus einem alten Sandsteinblock
Auch im Winter attraktiv: Stipa tenuissima (Zartes Federgras)
Auch im Winter attraktiv: Stipa tenuissima (Zartes Federgras)
Winterblüher: Hamamelis x intermedia 'Pallida' (Zaubernuss)
Winterblüher: Hamamelis x intermedia ‚Pallida‘ (Zaubernuss)
Narzissenblüte Anfang April
Narzissenblüte Anfang April
Narcissus 'Tete a Tete'
Narcissus ‚Tete a Tete‘
Acer triflorum (Dreiblütiger Ahorn) im Laubaustrieb
Acer triflorum (Dreiblütiger Ahorn) im Laubaustrieb
Leucanthemum vulgare 'Maikönigin' (Wiesen-Margerite)
Leucanthemum vulgare ‚Maikönigin‘ (Wiesen-Margerite)
Phlomis tuberosa (Knollen-Brandkraut)
Phlomis tuberosa (Knollen-Brandkraut)
Haferähnliche Blütenrispen ab Juni: Stipa gigantea (Riesen-Federgras)
Haferähnliche Blütenrispen ab Juni: Stipa gigantea (Riesen-Federgras)
Achillea Filipendulina-Hybride 'Feuerland' (Schafgarbe)
Achillea Filipendulina-Hybride ‚Feuerland‘ (Schafgarbe)
Agastache Rugosa-Hybride 'Blue Fortune' (Blaunessel)
Agastache Rugosa-Hybride ‚Blue Fortune‘ (Blaunessel)
Die Wildart Echinacea paradoxa (Gelber Sonnenhut) stammt aus Arkansas (USA).
Die Wildart Echinacea paradoxa (Gelber Sonnenhut) stammt aus Arkansas (USA).
Echinacea paradoxa (Gelber Sonnenhut)
Echinacea paradoxa (Gelber Sonnenhut)
Echinacea paradoxa (Gelber Sonnenhut)
Echinacea paradoxa (Gelber Sonnenhut)
Achillea clypeolata 'Moonshine' (Schafgarbe)
Achillea clypeolata ‚Moonshine‘ (Schafgarbe)
Verbascum olympicum (Kandelaber-Königskerze)
Verbascum olympicum (Kandelaber-Königskerze)
Das Staudenbeet im Sommer
Das Staudenbeet im Sommer
Rudbeckia fulgida var. sullivantii 'Goldsturm' (Sonnenhut)
Rudbeckia fulgida var. sullivantii ‚Goldsturm‘ (Sonnenhut)
Ein schönes Paar: Agastache Rugosa-Hybride 'Blue Fortune' (Blaunessel) und Rudbeckia fulgida var. sullivantii 'Goldsturm' (Sonnenhut)
Ein schönes Paar: Agastache Rugosa-Hybride ‚Blue Fortune‘ (Blaunessel) und Rudbeckia fulgida var. sullivantii ‚Goldsturm‘ (Sonnenhut)
Agastache Rugosa-Hybride 'Blue Fortune' (Blaunessel)
Agastache Rugosa-Hybride ‚Blue Fortune‘ (Blaunessel)
Calamintha nepeta ssp. nepeta (Steinquendel) blüht von Juli bis Oktober.
Calamintha nepeta ssp. nepeta (Steinquendel) blüht von Juli bis Oktober.
Stipa tenuissima (Zartes Federgras)
Stipa tenuissima (Zartes Federgras)
Eupatorium fistulosum 'Atropurpureum' (Großer Garten Wasserdost)
Eupatorium fistulosum ‚Atropurpureum‘ (Großer Garten Wasserdost)
Echinacea purpurea 'Magnus' (Rotblühender Scheinsonnenhut)
Echinacea purpurea ‚Magnus‘ (Rotblühender Scheinsonnenhut)
Buddleja davidii 'Royal Red' (Sommerflieder)
Buddleja davidii ‚Royal Red‘ (Sommerflieder)
Veronica longifolia 'Schneeriesin' (Wiesen-Ehrenpreis)
Veronica longifolia ‚Schneeriesin‘ (Wiesen-Ehrenpreis)
Veronica longifolia 'Schneeriesin' (Wiesen-Ehrenpreis)
Veronica longifolia ‚Schneeriesin‘ (Wiesen-Ehrenpreis)
Acer triflorum (Dreiblütiger Ahorn)
Acer triflorum (Dreiblütiger Ahorn)
Sedum Telephium-Hybride 'Matrona' (Hohe Fetthenne)
Sedum Telephium-Hybride ‚Matrona‘ (Hohe Fetthenne)
Der obere Bereich des Gartens, der Waldgarten soll im Herbst diesen Jahres angelegt werden. Hubert Langhirt hat bereits eine Pflanzliste ausgearbeitet.
Der obere Bereich des Gartens, der Waldgarten soll im Herbst diesen Jahres angelegt werden. Hubert Langhirt hat bereits eine Pflanzliste ausgearbeitet.