Was passiert 2017 in Langhirts Gärten? – Ein Ausblick

Themengärten

Die Bauarbeiten am neuen Mustergarten im Eingangsbereich der Baumschule gehen weiter:

Wir haben im Sommer letzten Jahres eine Wasserleitung zur Beregnung gelegt, im Herbst noch einige Stauden und viele viele Blumenzwiebeln gepflanzt.

Dieses Jahr soll der obere Bereich des Gartens, der Waldgarten angelegt werden. Hubert hat bereits eine Pflanzliste ausgearbeitet.

Der Winter hält auch im neuen noch im Bau befindlichen Mustergarten Einzug. An den Metallbögen eines alten Foliengewächshauses soll sich später Blauregen (Wisteria) emporschlingen.
Der Winter hält auch im neuen noch im Bau befindlichen Mustergarten Einzug. An den Metallbögen eines alten Foliengewächshauses soll sich später Blauregen (Wisteria) emporschlingen.

Des weiteren ensteht im hinteren Teil des Betriebsgeländes, in der Nähe des Asia-Gartens, ein Künstlergarten.

Zur Zeit sind wir mit der Pflege unserer „alten“ Themengärten beschäftigt: Hecken müssen verjüngt, Sträucher ausgelichtet, Stauden und Gräser zurückgeschnitten werden.

Verjüngungsschnitt an unserer Hainbuchenhecke
Verjüngungsschnitt an unserer Hainbuchenhecke

Privatgärten

Bastian widmet seinen gesamten Sommerurlaub dieses Jahr dem Umbau seines privaten Gartens. Er möchte schattenspendende Bäume pflanzen, die Terrasse erweitern und einen Grillplatz integrieren.

Aktuell steht aber noch die Fertigstellung des im letzten Jahr angelegten neuen Gartenteils mit den Zwillingsgewächshäusern an. Die Hangbepflanzung soll noch mit Rindenhumus abgedeckt werden.

Bastians Garten Ende Dezember: Gräserhügel und Zwillingsgewächshäuser
Bastians Garten Ende Dezember: Gräserhügel und Zwillingsgewächshäuser

Gartenfotografie

Langhirts Gartenblog stellt wohl die Schnittmenge von Bastians zwei großen Leidenschaften dar: Pflanzen & Gärten sowie der Fotografie.

Seit einiger Zeit wächst seine Begeisterung für analoge Kameras. Bereits im letzten Jahr sind nun auch einige Gartenfotos auf Film entstanden. Zwei Serien hat er bereits auf seiner Homepage veröffentlicht: „Der Malergarten“ und „Der Bauerngarten„.

Für dieses Jahr hat der Hobbyfotograf sich vorgenommen mehr Bilder analog aufzunehmen und sich noch intensiver mit der klassischen Fotografie zu beschäftigen.  Die Fotoausrüstung hat er Anfang des Jahres um eine alte Mittelformatkamera (Pentax 6×7) ergänzt. Bastian kann es nun kaum erwarten die Gartensaison 2017 damit festzuhalten.

Asahi Pentax 6x7
Asahi Pentax 6×7
Vom ersten Testfilm mit der Pentax 6x7: x Mahoberberis miethkeana (Berberitzenmahonie) in Bastians Waldgarten
Vom ersten Testfilm mit der Pentax 6×7: x Mahoberberis miethkeana (Berberitzenmahonie) in Bastians Waldgarten